Die Fintech Academy (Austrian Fintech Network e.V.) organisiert am 16. April gemeinsam mit dem Blockchain Bundesverband (Bundesblock), der Wirtschaftsuniversität Wien, und weiteren namhaften Partnern das CRYPTO42 TOKEN INVESTMENT SUMMIT 2018 in Wien. Weitere Formate der Roadshow sind vom Bundesblock für Berlin, Frankfurt, Stuttgart und Brüssel geplant.

Internationale Experten diskutieren über die aktuelle Situation am Kryptomarkt nach dem Hype 2017. Im Mittelpunkt stehen die nun notwendigen Schritte in den Bereichen Regulierung, Bewertung, Rechnungslegung und Besteuerung um Rechtssicherheit für Startups und Investoren zu schaffen. Erst wenn diese Rahmenbedingungen gegeben sind, können auch institutionelle Investoren in Kryptowährungen investieren und damit das Potential der neuen Distributed Ledger Technologien (DLT) entsprechend unterstützen.

Jetzt mehr erfahren

Direkt ein Ticket erwerben